National und International auf solider Basis.

Schweiz

Spezialtiefbau

Implenia ist in allen Sparten des weit gefächerten Spezialtiefbaus zuhause und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung. In diesem anspruchsvollen Bereich sind wir die Nummer eins in der Schweiz. Unsere ausgewiesenen Spezialisten stellen sich in Verbindung mit einem modernen, leistungsfähigen Maschinenpark auch den grössten Herausforderungen.

Bewegte Bilder zum Spezialtiefbau finden Sie hier...

Grossbohrungen

Ortbetonpfähle (verrohrt oder unverrohrt), erstellt mit Drehbohr- oder Greifergeräten, bilden die Grundlage für Pfahlfundationen aller Art im Durchmesserbereich von 700 mm bis 2500 mm. Bohrungen für Grossfilterbrunnen dienen der Wasserversorgung oder unterstützen grosse Bauvorhaben durch grossflächige Grundwasserabsenkungen (Durchmesser 800 mm bis 1800 mm). Auch realisieren wir vertikale Schachtabsenkungen für Horizontalfilter-Brunnenanlagen.

Referenzliste Grossbohrungen

schliessen

Verdrängungspfähle

Wir sind Ihr Partner, wenn es um lärmarme Voll- oder Teilverdrängungspfähle im Durchmesserbereich von 420 mm bis 620 mm und um erschütterungsfrei erstellte Pfähle in verdrängungsfähigem Boden für Pfahllasten bis zu 5000 kN geht.

Baugrubenabschlüsse

Als Baugrubenabschlüsse kommen Bohrpfahl- und Schlitzwände sowie Rühl- und Nagelwände zur Anwendung. Mit unserer langjährigen Erfahrung im Schlitzwandbereich arbeiten wir nicht nur bei der Erstellung von Baugruben, sondern auch bei der Abdichtung von Dämmen, Deponien und Tankanlagen sehr erfolgreich.

Kleinbohrungen

Ob Vorspannanker für temporäre oder permanente Verankerungen von Bauwerken, Mikropfähle zur Übertragung von teilweise enormen Lasten in den tragfähigen Baugrund, Bodenvernagelungen zur Sicherung von Baugruben, die Verstärkung des Baugrunds mittels Jetting oder Injektion oder die Herstellung von Kleinfilterbrunnen: Implenia garantiert Ihnen die fachgerechte und kompetente Ausführung Ihres Projekts.

Wasserhaltungen

Die Planung und Ausführung von Wasserhaltungskonzepten gehören zu unseren Kernkompetenzen. Von der offenen Wasserhaltung über die Vakuumabsenkung (Wellpoint-Verfahren) bis zur Absenkung des Grundwasserspiegels mit Filterbrunnen bieten wir Gewähr für eine erfolgreiche Erstellung Ihres Bauwerks.

Referenzliste Wasserhaltungen

schliessen

Sondierbohrungen

Für Ihr Projekt realisieren wir geologische, geotechnische, hydrologische und altlastenspezifische Bodenerkundungen. Mit unserem Maschinenpark können wir Sondierbohrungen selbst auf schwierig zugänglichem Gelände durchführen.

Rütteldruckverfahren

Auch feinkörnige Böden wie zum Beispiel Silte und Tone werden durch unsere Bearbeitung belastbar. Bei setzungsempfindlichen Bauwerken oder hochdurchlässigem Baugrund verdichten wir seit über 70 Jahren Böden mit dem Rütteldruckverfahren.

Gesamte Baugruben

Mit unserer Erfahrung im gesamten Bereich des Spezialtiefbaus und vor allem der Baugrubensicherung bieten wir Gesamtlösungen für komplette Baugruben an.