Schweizweit grösste Holz-Wohnsiedlung

Hochparterre Sonderheft über Implenia Referenzprojekt Sue & Til

In Oberwinterthur entwickelte, plante und baute Implenia erfolgreich die  schweizweit grösste Wohnsiedlung aus Holz, Sue & Til, mit über 300 Wohnungen und Gewerbeflächen. Heute erscheint im Verlag Hochparterre ein Sonderheft über den neuen Stadtteil, den 500 Meter langen Wohnmäander, dessen Baukasten für Fortgeschrittene und die Werkstätte von Implenia Holzbau. Die Siedlung zeigt, wie Nachhaltigkeit und Holzbau im grossen Massstab ankommen. 2000 Watt heisst hier: Lokales Aushubmaterial wurde zu Beton. Strom und Wärme kommen aus erneuerbaren Quellen und der nahen Kehrichtverbrennung. Holzbau heisst hier: Über dem Betonsockel und hinter der Aluminiumfassade greifen 250'000 vorfabrizierte Holzteile ineinander. Bis zu zwölf Meter lange Aussenwandelemente kamen mitsamt Dämmung, Fenstern und Windpapier auf die Baustelle. Spannend? Hier gehts zum E-Paper. Noch mehr Informationen finden Sie unter: www.sueundtil.ch

Medienmitteilung

Implenia erhält Auftrag für Staumauer beim Grimselsee

Dietlikon, 25. März 2019 – Implenia erhält als Teil einer Arbeitsgemeinschaft Auftrag für Ersatz der Staumauer beim Grimselsee – ARGE Grimsel erstellt neue Bogenstaumauer Spitallamm | Auftragsvolumen von insgesamt rund CHF 100 Mio.

zur Medienmitteilung

Interview

«Wir entwickeln und bauen immer mit und für Menschen und wir wollen in jedem Projekt auf höchstem Level arbeiten.»

2018 war für Implenia ein herausforderndes Jahr. Verwaltungsratspräsident Hans Ulrich Meister und CEO André Wyss ziehen im Interview ihre Bilanz und blicken voraus.

zum Interview

News

Implenia erhält Preis der Industrie- und Handelskammer Frankreich-Schweiz

Dietlikon, 18. Februar 2019 – Die Industrie- und Handelskammer Frankreich-Schweiz (CCIFS) hat Implenia mit dem diesjährigen Preis für die Entwicklung eines Schweizer Unternehmens in Frankreich ausgezeichnet. Mit den Auszeichnungen in sieben verschiedenen Kategorien würdigt die Handelskammer jedes Jahr Unternehmen oder Personen, die durch ihre Dynamik und Leistung einen wichtigen Beitrag zum französisch-schweizerischen Handel leisten. Mit dem Preis hebt die Jury aber nicht nur die Leistung hervor, sondern auch das Bestreben der Preisträger, sich zu integrieren, Innovation voranzutreiben und Risiken einzugehen.

zur News