Sicherheitstunnel Arlberg, St. Anton (A)

  • Sicherheitstunnel Arlberg
  • 8 Verbindungen zwischen dem bestehendem Strassentunnel und dem bestehendem Eisenbahntunnel
  • Ca. 135'000 m3 Ausbruch
  • Streckenlänge ca. 3,0 km
  • Querschnitte von 25 m2 - 160 m2

Konventioneller zyklischer Sprengvortrieb mit sofortigem Einbau der Stütz- und Sicherungsmittel.

Situationsplan, Karte

Spezielle Kennzahlen zum Projekt

Bausumme

CHF 28,2 Mio.

Bauzeit

2004 - 2007

Länge

3000 m

Ausbruchfläche Total

25 - 160 m2