Downloads

Implenia mit starkem Ergebnis 2016

Implenia hat im Jahr 2016 das gute Marktumfeld genutzt und ein starkes Ergebnis erzielt. EBITDA und EBIT erreichten neue Rekordwerte. Die entsprechenden Margen wurden gegenüber dem Vorjahr deutlich gesteigert. Damit ist Implenia auf Kurs Richtung des kommunizierten EBIT-Ziels von 140 Mio. Franken. Die Ergebnisverbesserung wurde rein organisch, insbesondere durch die ausgezeichnete Performance des Schweizer Geschäfts, erzielt. Wesentlich dazu beigetragen hat der erfolgreiche Turnaround bei Buildings. Der Auftragsbestand auf Gruppenebene erreichte erneut das Rekordniveau des Vorjahres. Zusammen mit der starken Marktstellung von Implenia, der durch die Bilfinger Construction-Akquisition vergrösserten Schlagkraft und weiterhin robusten Märkten sorgt dies für einen zuversichtlichen Ausblick ins laufende Jahr.